Intensiv-Ausbildung zum/r zertifizierten Reinkarnationstherapeuten/in

Artikel-Nr.: Ausb-ReinKT

Verfügbar

1.995,00
Preis inkl. MwSt.


Ausbildung zum/r ganzheitlichen Reinkarnationstherapeuten/in Rückführungsleiter/in
Intensiv-Ausbildung zum/r ganzheitlichen Reinkarnationstherapeuten/in



von und mit Reinkarnationstherapeut und Lebenslehrer Christopher Hohlstamm von Dehnen zu Wendhausen
mit 30 Jahren Praxiserfahrung, Ausbildungen und Seminare.

 

Herzlich willkommen zur dieser wahrlich interessanten Lebens-Ausbildung, mit Prüfung und Abschlusszertifikat!

Täglich leiden (zu) viele Menschen an Krankheiten, Ängsten, negativen Prägungen und Verhaltensmustern, Schuldgefühlen, niederen Lebensumständen und anderen unliebsamen Wegerscheinungen, Schicksalsschlägen!
Doch das Schlimmste eigentlich ist: Die meisten wissen überhaupt nicht warum und fragen auch nicht warum ihnen dies und jenes, dies und das passiert!

Doch wie will man ein Problem lösen oder seine Situation verbessern, wenn man nicht weiß, was die eigentliche Ursache des Problems ist, oder nennen wir es lieber einmal Herausforderung oder Aufgabe?

Wie will man gesund werden oder im Wohlstand leben, wenn man nicht weiß woher die Krankheit kommt, warum man sich tagein tagaus in der Tretmühle des anstrengenden Lebens abstrampelt um ein klein wenig angenehmes Leben zu führen?
Wie will man Ängste und Phobien auflösen, wenn man nicht wirklich weiß warum man Angst hat oder vor was eigentlich wirklich?

Und wie will man auch letztendlich glücklich und in Frieden leben, wenn man nicht erkennt oder erkannt hat, wie man selbst den Erfolg und das Glück ständig sicher und zuverlässig verhindert?

Das primäre Ziel dieser Ausbildung ist es, Sie zu einem einfühlsamen und fähigen Therapeuten auszubilden, der durch seine einfühlsamen Fähigkeiten und sein Wissen um und über das eigentlich umfassende Leben und seine Ursachen und Wirkungen weiß, und so dem Menschen die zu ihm/ihr kommen hilft das eigentliche Problem zu lösen, die Lebensaufgabe zu erkennen, die Ursache des Leidens aufzudecken, den Hilfesuchenden in seine Vergangenheit zurück zu führen und ihm/ihr durch direktes Erleben zu zeigen, was da wie "schiefgelaufen" ist, was der Mensch wie wann verursacht hat.

Durch das wahrlich einfache wie grandiose Werkzeug des Erkennens, ist es dem Hilfesuchenden nun vollkommen leicht möglich, seine derzeitige Situation zu erkennen, warum er/sie heute so hier ist, lebt, das Leben erlebt. Und somit ist es natürlich auch und gerade durch die Erkenntnis der Vergangenheit sofort möglich, die derzeitige Situation für eine Gesamtheilung in allen Bereichen seines Lebens direkt noch, in der Praxis, umzusetzen und so als ein völlig neuer und befreiter Mensch zu leben!

Für alle die, die sich mit dem Thema noch nicht intensiv befasst haben mag sich das geradezu phantastisch und märchenhaft anhören, doch wenn Sie wie ich viele hunderte Rückführungen gemacht haben und eine Heilung des Körpers oder auch der Lebensumstände des Patienten direkt erfahren haben, kommen Sie selbst immer wieder nicht mehr aus dem Staunen raus, denn Sie wissen von nun an, als Reinkarnationstherapeut/in nicht nur was im Leben wirklich möglich ist, sondern Sie erleben es auch immer wieder mit, mit Ihren Patienten/Klienten!

So kann der Beruf des Reinkarnationstherapeuten/in tatsächlich im wahrsten Sinne des Wortes eine Erfüllung sein!

Wenn wir genau hinschauen, hat ein jeder das Recht, das Beste aus seinem Leben zu machen! Und damit das Beste geschieht, sollten wir die Dinge, die uns täglich an einem wundervollen Leben hindern, viel Zeit, Kraft und Geld kosten, zuerst einmal lösen! S bekommt die Rückführungspraxis eine entscheidende Rolle, denn sie dient dazu, bewusst in die eigene Vergangenheit zurück zu schauen, sich über das frühere Tun bewusst zu werden und sich so von der Vergangenheit und den damit verbundenen Zukunftsprogammierungen zu lösen.

So kann also durch Rückführung jede Ursache für jedes Problem und jede Krankheit ermittelt werden, und wenn wir bereit dazu sind auch gelöst werden!

In diesem intensiven Ausbildungsseminar erfahren und erleben Sie, dass Rückführung die schnellste und einfachste und effektivste Methode ist, um eine ganzheitliche Heilung herbeizuführen!

Sie erlernen fundierte und ganzheitliche Praktiken des Reinkarnationstherapeuten und profitieren aus der umfassenden und praktischen Erfahrung eines Profis!

Die Ausbildung zum/r Reinkarnationstherapeuten/in
und was ist ein/e Reinkarnationstherapeut/in

Das Einswerden mit dem eigentlichen Leben, durch die Erkenntnis und die Verbundenheit mit der individuellen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, ist für jeden Menschen möglich.
Dies wird oft als Zustand der übergroßen Freude, der Freiheit und Ungebundenheit, und als unendliches Glücksgefühl, als das endlich-im-Leben-ankommen oder das Nachhause-Kommen erlebt.

Durch unseren Irrtum zu glauben, wir wären der Körper, das Ego (falsches Selbstbild), welches von Überlebenskampf, Trennung, Schuld und Angst spricht, haben wir jedoch den Zugang zu dem, was wir in Wahrheit sind, lässt sorgfältig vergessen oder verdrängt!
der Ansatz des/der Reinkarnationstherapeuten/in geht durch die Urteile, Glaubenssätze und Prägungen des heutigen individuellen Lebens hindurch, in die Vergangenheit, und löst die dort geborenen und haftenden Konflikte.
Der/die Reinkarnationstherapeut/in bezieht den Aspekt des Lebens an sich vollständig mit ein und hilft dem Menschen sich nicht mit ihren derzeitigen Schwierigkeiten zu identifizieren, sondern mit ihrem Ursprung und ihrer feinstofflichen Natur.

Der/die Reinkarnationstherapeut/in verfügt über die Werkzeuge, die scheinbare Trennung von unserer Vergangenheit und dem falschen Glauben an Tod zu überwinden, loszulassen und setzt diese Werkzeuge mit Liebe und Achtung vor der inneren Weisheit eines jeden Menschen zur Heilung ein.

Demnach ist es wesentlich und nahe liegend, dass die wichtigste Voraussetzung für eine solche Arbeit in der charakterlichen Qualifikation des Ausbildungsteilnehmers liegt!

Die eigene Entwicklung zu Klarheit und Selbstverantwortung, und die Einsicht, dass das Leben ewig ist, ist wesentlich für den, der andere auf ihrem Weg unterstützen und begleiten will! Und sicher ist, dass, so wie keiner alleine stirbt auch jeder wiedergeboren wird!

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung lehrt Wege vorhandene Blockaden, Probleme, Krankheiten, Behinderungen und unerwünschte Lebensumstände zu lösen. Sie stellt Harmonie im Körper-Seele-Geist-Gefüge her und eröffnet neue Möglichkeiten Potential frei zu entfalten.
Sie arbeiten auf 2 x 3 Verbund-Ebenen des Seins integral zusammen.

Sie erlernen in diesem Ausbildungsseminar das Grundwissen für eine erfolgreiche Reinkarnationspraxis und wie man es erfolgreich anwendet, therapeutische Anwendungsbereiche, verschiedene Elemente der aktiven und meditativen Körper-Seele-Geist-Arbeit, transformatorische Energiearbeit, Analysieren von Selbstbildern und Träumen und vieles mehr!

Die Sprache des Lebens verstehen, Vertrauen finden, die individuelle Lebensaufgabe, Kraft und Energie der inneren Bilder, bewusst loslassen was nicht glücklich macht, Wege der Entspannung und Tiefenentspannung, Probleme und Krankheiten lösen, Wege aus dem Opferverhalten und aus dem Opfer-Sein, Auflösen begrenzender Selbstbilder, Prägungen, Muster und Krankheiten, Reinigungsübungen - Psychohygiene, frei werden, Atemübungen und Atemtraining, die Rückführungspraxis, Karma - Abtrag - Lebensgestaltung, Verbindung mit dem höheren Selbst, Kreativität und Schöpfung, Arbeiten mit Visualisierung, Der/die verantwortliche Therapeut/in, Eine erfolgreiche Praxis führen, Wie man Erfolg unvermeidbar macht, ...

Vorbereitung

Zur Ausbildung sollten Sie mit Ihrem ganzen Herzen kommen!
Und Sie sollten bereit sein, vorhandene und auftauchende Blockaden zu lösen, bereit und gewillt sein, dies anderen voller Geduld und Einfühlungsvermögen zu vermitteln, und auch gewillt sein diszipliniert an sich zu arbeiten!

Sollten Sie den tiefen und inneren Wunsch verspüren sich und anderen helfen zu wollen, und sind Sie bereit die notwendigen Voraussetzungen bei sich selbst zu schaffen, so haben Sie schon einen wundervollen und großen Teil an Potential im Gepäck und wir freuen uns mit Ihnen aus Ihren Anlagen etwas wirklich Gutes zu machen bzw. diese guten Anlagen ins Licht zu rücken!

Die Ausbildung im Überblick:

lehrt einfach Wege Blockaden, Probleme und Krankheiten zu lösen.

stellt Harmonie im Körper-seele-Geist-Gefüge her.

löst die Angst vor dem Tod, weil man erkennt, dass nur der Körper stirbt und man selbst bewusst weiterlebt.

löst die Identifikation mit falschen Selbstbildern (Angst, Zweifel, Druck, Verletzungen, Schuldgefühlen).

lässt Sie sich selbst nahekommen und eröffnet so neue Möglichkeiten, Ihr Potential frei zu entfalten.

hilft den wahren Sinn und Ursprung des Lebens zu erkennen.

hilft sich von der Vergangenheit zu lösen und die freiwerdende Energie für das Hier und Jetzt zu nutzen.

Arbeitet auf jeweils 3 Verbundebenen für sich und alle Verbände integral zusammen: Körper-Seele-Geist, Unterbewusstsein-Bewusstsein-Höheres selbst.

führt in die Rückverbindung zum eigentlichen, göttlichen Selbst, sowie der Seelenweisheit und damit in die erfüllte Selbstverantwortung und Freiheit.

Die Ausbildungsinhalte im Überblick / Themen:

  • Wege der Tiefenentspannung
  • Vertrauen zu sich selbst finden
  • Loslassen was nicht glücklich macht
  • Die Kraft und Energie der inneren Bilder
  • Energiearbeit: Reinigungsübungen, Atemübungen, Atemtraining
  • Rückführung:
    Wer bin ich wirklich?
    Wo komme ich her?
    Wo will ich hin?
    Was ist meine Aufgabe/Lebensaufgabe?
    Was ist der Sinn meines Lebens?
    Karma
    Sich von Problemen, Behinderungen und Krankheiten lösen

     
  • Verbindung mit dem Höheren Selbst
    Gespräche mit Deinem Schutzgeist/Engel
    Sichere Führung durch das Allbewusstsein

     
  • Selbstverantwortung
    Der Weg aus dem Opferverhalten
    Auflösen begrenzender Selbstbilder
    Prägungen, Muster und Krankheiten

     
  • Kreativität
    Arbeiten mit Visualisierungen
    Neues Leben schöpfen
  • Meditation und Gebet
  • Individuelle Persönlichkeits- und Charakterschulung
  • Einfühlungsvermögen entwickeln, sehen, mitgehen
  • Richtig führen und führen lassen
  • Der Sinn des Lebens
  • Die 5 Geburten des Menschen
  • Das Leben der Embryonen
  • Wert und Nutzen einer Rückführung
  • Gesetze des Karmas
  • Die 3 Arten Karma
  • Das ABC der Gefühle
  • Vorteile der Rückführungspraxis
  • Der persönliche Inkarnationsvertrag
  • Tipps und Hinweise für eine Inkarnation
  • Die Bedeutung der 2 Gehirnhälften
  • Störfaktoren abschalten
  • Vom Entdecken der Rückführung bis Heute
  • Die Countdown-Entspannungsmethode
  • Abgrenzung und Herstellung des Alphazustandes
  • Die 6 Stufen des Alphazustandes
  • Vorbereitung zur Rückführung
  • Voraussetzung und Ablauf für eine Meditation
  • Techniken zur Meditation
  • Meditation – Stilleminuten
  • Ablauf einer Rückführung
  • Vorbereitung und Intensivierung des Rückführungserfolges
  • Lösen von Blockaden und Spannungen
  • Imaginationstraining I + II
  • Die Technik des Versetzens in den Alphazustand
  • Übersicht für die Praxis in den Alphazustand
  • Die Einhüllung in Licht
  • Die Begegnung mit dem Höheren Selbst
  • Mit dem Fahrstuhl in frühere Leben
  • Musik bei der Rückführung
  • Die genaue Benennung des aufzusuchenden Lebens
  • Methoden des Übergangs
  • Das Erlebnis früherer Leben
  • Der Geschlechterwechsel
  • Datensammlung vergangener Leben
  • Die Retroperspektive, von hinten nach vorne sehen
  • Das Einbeziehen des Höheren Selbstes
  • Das Wiedererleben von Tod und dem Leben nach dem Tod
  • Im Countdown über die Todesschwelle
  • Die Erlebnisse unmittelbar nach dem Menschtod
  • Die Vorbereitung auf das nächste (heutige) Leben
  • Das Zurückholen in die Gegenwart
  • Herausführen aus dem Alphazustand
  • Probleme bei der Rückführung
  • Selbstbewusstsein
  • Hoch & Tief
  • So bereite ich mich als Therapeut auf die Behandlung vor
  • Die Morgenvorschau
  • Die Abend- oder Tagesrückschau
  • So bereite ich mich als Patient auf die Behandlung vor
  • Ablauf einer Behandlung / Rückführung
  • Mein individueller Gesundheitsplan
  • Hinweis vor Beginn der Behandlung
  • Gesetzliche Heiler- und Therapeutenregeln
  • Eine erfolgreiche Praxis führen
  • Das Geldbewusstsein
  • Wie man Erfolg unvermeidbar macht
  • Kompetent in die Zukunft

Die Seminardaten auf einen Blick:

Dauer der Ausbildung:
7 Tage von morgens bis abends (Vollzeit / Ganztags)

Warum dauert die Ausbildung nur 7 Tage?
Und wie kann man in dieser Zeit ein/e kompetente/r Therapeut/in werden fragen Sie sich vielleicht?

In den letzten 20 Jahren haben sich Verhalten, Organisation und Zeitmanagement grundlegend verändert. Wir wollen in möglichst kurzer Zeit und ohne Qualitätsverlust den besten Nutzen aus unserer Investition ziehen, nicht an kostenintensiven und einschläfernden Vorträgen teilnehmen, und so schnell und bestmöglich mit unserem erlernten Wissen in die Praxis gehen!

Daher haben wir unsere Seminare und Ausbildungen auf diese lebensorientierten Anforderungen sowie auch auf den Kosten-Nutzen-Effekt abgestimmt. So spart der Teilnehmer Zeit und Geld, hat ein Höchstmaß an Effektivität und freiem Potential für die vor ihm/vor ihr liegende Zeit zur Verfügung, und kann entsprechend frei, unabhängig und motiviert direkt und kompetent durchstarten!

Seminartage und Zeiten:
Montag bis Samstag von jeweils 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Abschlussprüfung:
Diese findet in der Regel ca. 4 bis 6 Wochen später vor Ort statt und dauert von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr. Die Abschlussprüfung ist kostenlos.

Abschluss-Zertifikat:
Am Ende der bestandenen Abschlussprüfung, von der Sie das Ergebnis ca. 14 Tage nach Prüfungsabschluss erfahren, erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat zum/r Reinkarnationstherapeuten/in.

Ausbildungsort:
Der Ausbildungsort ist im angebotenen Ausbildungsseminar angegeben.

Die Teilnehmerzahl / Seminarplätze:
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Teilnehmer begrenzt, es handelt sich um eine Intensivausbildung. Das bedeutet auch, wer schnell genug ist hat die Chance auf einen Seminarplatz, entscheidend ist natürlich hierbei die verbindliche Anmeldung die gleichzeitig auch zur Zahlung verpflichtet und Ihren Seminarplatz sichert!

Dozenten:
Durch das Seminar führt Sie Reinkarnationstherapeut und Lebenslehrer Christopher Hohlstamm von Dehnen zu Wendhausen, mit 30 Jahren Praxiserfahrung, Ausbildungen und Seminare.

Seminargebühr:
Die Höhe Seminargebühr, inklusive Getränke und Ausbildungsunterlagen, beträgt 1.995,00 €.

Ratenzahlung:
Eine Ratenzahlung kann unter folgenden Umständen gewährt werden:

Zahlung in 3 Raten zu jeweils 684,- €, 1. Rate vor Beginn der Ausbildung, die Restraten erfolgen in den weiteren 3 Monaten. Gesamtgebühr: 2.052,- €
Zahlung in 6 Raten zu jeweils 350,- €, 1. Rate vor Beginn der Ausbildung, die Restraten erfolgen in den weiteren 7 Monaten. Gesamtgebühr: 2.100,- €
Zahlung in 10 Raten zu jeweils 230,- €, 1. Rate vor Beginn der Ausbildung, die Restraten erfolgen in den weiteren 9 Monaten. Gesamtgebühr: 2.300,- €

Bitte beachtenSie!
Sobald die Teilnehmerzahl für die jeweilige Ausbildung erreicht ist können keine weiteren Anmeldungen berücksichtigt werden!

Ihre möglichen Ausbildungs-Termine:
....
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die gemeinsame spannende und lehrreiche Zeit, sowie auf Ihren persönlichen LEBENS-Erfolg!

Diese Kategorie durchsuchen: zum/r zertifizierten ganzheitlichen Reinkarnationstherapeut/in